Ein “hyggeliges” Winterdomizil: der Dethleffs Esprit

Ein “hyggeliges” Winterdomizil: der Dethleffs Esprit

Wer das ganze Jahr über unterwegs sein will, findet im neuen Dethleffs Esprit Wohnmobil den perfekten Weggefährten. Dank moderner Doppelboden-Technik ist das komfortable Wohnmobil ein “hyggeliges” Winterdomizil. Hyggelig? Nein, wir haben uns nicht verschrieben. Der Begriff kommt aus Skandinavien. Was genau er bedeutet, erfahrt ihr in diesem Artikel.

 

Wintercamping mit dem Dethleffs Esprit Wohnmobil

 

Mit dem neuen Reisemobil “Esprit” ist Caravaning zu jeder Jahreszeit ein echtes Vergnügen. Und trotz der aktuellen Situation sind wir uns ganz sicher, dass wir in dieses Vergnügen irgendwann wieder kommen dürfen. Insbesondere im eigenen Wohnmobil lassen sich Hygienemaßnahmen hervorragend umsetzen, und trotzdem kann man die Welt erkunden. Deshalb ist das Caravaning, wenn Reisen wieder erlaubt ist, in unseren Augen etwas ganz besonderes.

 

Winter-Chalet mit viel Esprit

“Hyggelig” sagt man in Skandinavien, wenn das Gefühl von Behaglichkeit und Wärme entsteht. Wenn es so richtig gemütlich wird und man sich rundum geborgen fühlt. Für das Hygge-Gefühl im Dethleffs Esprit Wohnmobil sorgt neben der skandinavisch angehauchten Einrichtung in warmen Naturtönen die stimmungsvolle Lichtkomposition “Light Moments”, die man optional dazu bestellen kann. Bei gedämpften Licht lässt es sich in der bequemen Sitzgruppe dann perfekt entspannen. Hier kann man dank großzügigem Platz-Angebot aber auch ein Menü mit Freunden genießen. Selbst für anspruchsvolle Köche ist die voll ausgestattete Küche hervorragend vorbereitet. Ein Schnellkochfeld mit besonders hoher Leistung von 1,6 kW sorgt im Handumdrehen für brodelnde Kochtöpfe.Der Abluft-Dunstabzug mit Gegenschlag-Klappe verhindert beschlagene Scheiben, lenkt Kochgerüche aus dem Inneren und verhindert Zugluft im Fahrzeug.

 

Technik vom Allgäuer Winterexperten

Das Herzstück der Esprit-Fahrzeugtechnik ist eine aufwendige Doppelboden-Konstruktion. Der beheizte Multifunktions-Doppelboden isoliert den Innenraum und macht die innen verlegten Leitungen frostsicher. Nebenbei bietet er mit 26 cm Höhe praktischen Stauraum für sämtliches Wintergepäck. Damit nirgends Kälte ins Fahrzeug kriecht und es “hyggelig” bleibt, ist das Wohnmobil mit der “Lifetime-Plus”-Technologie von Dethleffs ausgestattet. Das bedeutet: Boden, Wände und Dach sind aus besonders langlebigen und kälteresistenten Materialien gebaut, die Kältebrücken verhindern. Dafür sorgt unter anderem ein besonders dicker XPS-Schaum, der die Außenwände isoliert.

Was gerade Frostbeulen überzeugen dürfte: Im Wohnraum ist das Dethleffs Dethleffs Esprit Wohnmobil nicht nur mit einer Warmwasserheizung ausgestattet, die die Wärme besonders gut im Fahrzeug verteilt, die Strahlungswärme des beheizten Doppelbodens wirkt auch als Wunderwaffe gegen kalte Füße. Und was ist mit Feuchtigkeit und Belüftung? Dafür haben wir bei Dethleffs spezielle Raumklima-Systeme. Denn wo warme Luft schnell abkühlt entsteht Feuchtigkeit – im Reisemobil meist an der Außenwand, wenn es draußen sehr kalt ist. Mit dem hauseigenen “Air-Plus-System” hinterlüften wir deshalb die Dachschränke und schaffen einen Lüftungskreislauf, der die Bildung von Kondenswasser verhindert.

Mit dem Dethleffs Esprit Wohnmobil zum Skifahren

 

Wintertauglich oder winterfest?

Gibt es da eigentlich einen Unterschied? Ja, es handelt sich hier um zwei unterschiedliche Begriffe. “Wintertauglich” bedeutet, dass bei Außentemperaturen von 0 °C der Innenraum dauerhaft auf 20 °C erwärmt werden kann. Das gilt für alle Serienfahrzeuge von Dethleffs! “Winterfest” ist ein Fahrzeug für die meisten Hersteller bei bei Norm-Prüfstufe 3 der DIN EN 1645-1. Dabei muss ein komplett ausgekühltes Fahrzeug bei -15 °C innerhalb von nur vier Stunden auf +20 °C aufheizen.

 

Der Winter kann also kommen!

Wer jetzt Reiselust verspürt und sich schon mal auf die Aufhebung des Reiseverbots bzw. auf die Wiedereröffnung der Camping- und Stellplätze vorbereiten will, der kann sich den Dethleffs Esprit online auf unserer digitalen  Messe anschauen oder einen Termin für eine Online-Beratung mit Live-Chat vereinbaren. Wir bieten euch hier einen virtuellen Blick ins Fahrzeug und ihr könnt euch interaktiv darin umschauen. Alternativ könnt ihr nach dem Lockdown auch einen unserer zahlreichen Handelspartner oder uns in Isny besuchen, um euch das Dethleffs Esprit Wohnmobil live anzusehen. Den Esprit gibt es in vier Grundrissen mit Doppel- und Einzelbettenvarianten ab 89.799 € (inkl. 19 % MwSt.).

Hat dir der Artikel gefallen? Teile ihm mit deinen Freunden!

Share on facebook
Share on email
Stefanie Koller
Hallo ihr Lieben, ich bin Steffi. Als passionierte Camperin kann ich hier bei Dethleffs meine beiden Hobbys perfekt verknüpfen: Caravaning und Schreiben! Als Familienmensch ist Campen einfach die beste und unkomplizierteste Urlaubsform für mich, man findet uns meist dort, wo es ordentlich Wind zum Surfen hat. Ich bin mittlerweile schon seit 7 Jahren Teil der “Dethleffs Familie” und wohne im schönen Allgäu. Hier bin ich gerne beim Wandern oder an einem der tollen Seen zu finden. Viel Freude mit meinen Beiträgen.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dich auch interessieren