Online Girls‘ Day bei Dethleffs 2021

Am 22.04.2021 fand der deutschlandweite Girls´ Day statt – und somit der Girls‘ Day bei Dethleffs. An diesem „Mädchen-Zukunftstag“ gewähren Unternehmen wie Institutionen interessierten jungen Damen ab Klasse 5 Einblicke in männerdominierte Berufe.

Girls Day bei Dethleffs: ein Tag als Holzmechanikerin
Girls Day bei Dethleffs: ein Tag als Holzmechanikerin

Dethleffs beteiligte sich in diesem Jahr erstmalig an der bundesweiten Aktion. Geplant war die Teilnahme bereits für das Frühjahr 2020, doch der Veranstalter des Girls‘ Day musste sie Corona-bedingt absagen.

Umso erfreuter waren wir, als sich insgesamt 30 motivierte Mädchen aus ganz Deutschland für das Dethleffs-Angebot „Ein Tag als Holzmechanikerin“ angemeldet haben. Unser virtuelles Angebot setzte sich aus spannenden Programmpunkten zusammen.
Auftakt der Veranstaltung war die Geschichte Dethleffs, wie es überhaupt zur der Wohnwagen-Produktion kam und wie sich diese Erfolgsgeschichte über Jahre hinweg weiterentwickelt hat.

 

Virtueller Girls‘ Day bei Dethleffs

Das Kennenlernen der Berufe bei Dethleffs stand als nächstes auf dem Programm. Wer könnte einen besseren Einblick in jedes einzelne Berufsfeld liefern, als unsere Azubis und Studis selbst. Im Vorfeld haben wir hierzu Videos gedreht, die jetzt zum Einsatz kamen.
Anschließend tauchten die Teilnehmerinnen in die Welt der Holzmechanikerinnen ein. Zuerst haben wir uns über diesen Beruf einen Überblick verschafft, was zum Beispiel die Kerninhalte sind, bis hin zu den Weiterbildungsmöglichkeiten nach der Ausbildung. In einem Interview haben uns die aktuellen Holzmechanikerinnen erklärt, was diesen Beruf so besonders macht und warum es sich auch für die Mädchen lohnt, diesen Beruf zu erlernen. Anschließend ging´s per virtuellem Rundgang durch unsere 1.200 m2 große Lehrwerkstatt. Die Mädels konnten sich ein tolles Bild von unserer modernen Lehrwerkstatt und den vielen Werkzeugen, Maschinen und Hobelbänken machen.

Holzspardose bauen mit Azubi Patricia
Persönliche Holzspardose bauen mit Azubi Patricia

Zum Schluss war das Highlight dieses Vormittags an der Reihe. Die Teilnehmerinnen haben mit Patricia Hodruß, unserer Auszubildenden im 2. Lehrjahr, Stück für Stück ihre persönliche Holzspardose in Form eines Caravans zusammengebaut. Den passenden Bausatz – mit dem jeweiligen Vornamen versehen – fand jedes Mädchen ein paar Tage zuvor in ihrem Briefkasten Zuhause. Nach knapp einer Stunde hielten alle Teilnehmerinnen ihren ersten selbstgebauten Wohnwagen stolz in den Händen.

Abschließend betrachtet, war es ein sehr erfolgreicher und kurzweiliger Vormittag für uns alle.
Nächstes Jahr am 28.04.2022, wenn es erneut heißt „it´s Girls´ Day“ ist Dethleffs wieder dabei!

Hat dir der Artikel gefallen? Teile ihm mit deinen Freunden!

Share on facebook
Share on email
Azubis und duale Studenten
Hallo, wir sind die "Ausbildungsmannschaft" von Dethleffs, bestehend aus Azubis und dualen Studenten. Auch wir bloggen hier für euch und geben Einblicke in unsere Ausbildung beim Caravan-Pionier im schönen Allgäu. Wenn ihr wollt, folgt uns auch auf Instagram unter @ausbildung_bei_dethleffs

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dich auch interessieren